Zeitschrift Schöner Wohnen

Immer wieder wird einem etwas Neues geboten, was man teilweise nicht unbedingt wissen kann und auch nicht immer wissen muss. Einen Teil der Aufklärung findet der Mensch in der Werbung, was aber dort nicht vermittelt wird, sind neue kreative Ideen in jedem Bereich des Lebens. Diese Ideen lassen sich finden in Zeitschriften. Ein großes Interesse gilt der Wohnkultur. “ Haus und Garten“. In diesem Bereich bleibt so manche Idee auf der Strecke, was dann im Garten oder im Wohnbereich Spuren hinterlässt. Keinen oder wenig Geschmack zu haben, ist ja nicht strafbar, dieses Manko jedoch zu übergehen, spiegelt sich dann an allen Ecken und Kanten im Bereich schöner Wohnen wieder. Das muss nicht sein, denn eine der interessantesten Zeitschriften im Bereich der Wohnkultur nennt sich schlicht und ergreifend:

„Schöner Wohnen“. Hier zeigt sich die Ikea– Werbung ganz deutlich: Lebst Du noch oder wohnst Du schon“. Es ist auch nicht unbedingt eine Frage des Geldes.

SCHÖNER WOHNEN mit einer Vielzahl von sehr guten Einrichtungsexperten zeigt in seinem Glanzmagazin super Gestaltungsmöglichkeiten in jedem Bereich einer Wohnung oder Haus. Ob es sich dabei um Möbel, Teppiche, Pflanzen, Wintergärten, dekorative Raumgestaltung oder eine interessante Farbwahl der Wände handelt. Stets sind in der Zeitschrift einmalige Tipps, Trends, versehen mit Hochglanzfotos zu bewundern. Diese sollen nicht nur bewundert werden, sondern zur Nachahmung anregen und den schöpferischen Geist der Leser wecken. Viele Dinge sind neu, andere wiederum zur Selbstmontage so einfach, dass man sich die Frage stellen könnte: „Warum bin ich nicht selbst darauf gekommen“.

Viele Anregungen mit einer einfachen Bauanleitung oder Aufbauhilfe bietet Schöner Wohnen seinen Lesern, sogar mit einer Preiskalkulation. Tapeten, Stoffe und Accessoires werden lebendig in der Zeitschrift Schöner Wohnen wiedergegeben. Der Leser lernt hier automatisch zwischen Peinlichkeit und Eleganz zu unterscheiden. Was nützen Designer- Möbel, wenn der Hausherr sie nicht vorteilhaft platzieren kann und deshalb unter ferner liefen irgendwo im Raum stehen. Alle diese Themen werden von der Zeitschrift Schöner Wohnen verständlich wiedergegeben, sogar mit Bezugsnachweis der Hersteller auf den letzten Seiten.

Was ist Trend in Marokko, Südfrankreich oder den Hamptons in Amerika. Alles darüber kann der Leser in Schöner Wohnen erfahren und sich so ein fernes Ambiente im eigenen Heim schaffen.