Ratgeber

Wolf Möbel

Im Jahre 1968 gründete Lothar Wolf in Lemgo ein Möbelgeschäft. Heute gehört Möbel Wolf zu einem der ältesten Möbeldiscounter in Lippe, Nordrhein Westfalen mit seinen 36.000 Einwohnern. Auf rund 7000 qm Verkaufs –und Lagerfläche gehört Möbel Wolf nicht zu den Größten, aber auf jeden Fall zu dem günstigsten Möbeldiscounter in der ganzen Gegend.

Seit nunmehr 39 Jahren sorgt Möbel Wolf dafür, dass jeder Bürger in Nordrhein Westfalen nicht auf dem Boden schlafen muss. Möbel Wolf bietet absolute Knallerpreise in seinem Möbelsortiment. Angefangen bei: Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Jugendzimmer, Arbeitszimmer, Kleinmöbel und Matratzen, deckt Möbel Wolf den gesamten Wohnbereich ab. In Lippe ist Möbel Wolf der größte Küchenprofi und Möbelmitnahme- Markt.

Mitnahme- Markt bedeutet auch ein großes Lager, um alles vorrätig zu haben, oder es kurzfristig zu beschaffen. Möbel Wolf verzichtet in seiner Ausstellungsfläche auf jeglichen unnötigen Schnickschnack, welcher die Möbel unnötig verteuern könnte. Kostspielige Dekoration, teure Schaufenstergestaltung und aufwendige Ausstellungsräume kommen bei Möbel Wolf nicht zum Einsatz. Der Kunde schaut, kauft, nimmt mit und baut selbst auf. Das spart Geld und schafft eine Wohnatmosphäre für wenig Geld. Wo sonst bekommt man eine ganze Tischgruppe für 99,- Euro.

Möbel Wolf Standort:
Lageschestrasse 125
32657 Lemgo
Telefon: 05261-72968
E-Mail: info@moebel-wolf-lemgo.de

Umsatz: ca. 25 Millionen Euro

Öffnungszeiten: Mo – Fr 10:00 bis 19:00 Uhr Sa 09:30 bis 16:00 Uhr, So Schautag 14:00 bis 16:00 Uhr