moebel-kolonialstilMöbel im Kolonialstil im Wohnen.de Ratgeber

Das Einrichten mit Möbeln im Kolonialstil bietet viele Möglichkeiten und gibt Ihrem Heim den gewissen Touch. Kolonialstilmöbel sind hauptsächlich aus Massiv-Holzarten, wie Akazienholz oder Shishamholz gefertigt und strahlen eine rustikale und gemütliche Atmosphäre aus. Der Trend zu Kolonialstilmöbeln ist unverkennbar. Allerdings ist der Preis nicht immer niedrig. Richtige Kenner schreckt das jedoch nicht ab.

Die Qualität der Möbel wird durch eine besonders vorsichtige Behandlung gewährleistet. Trotzdem müssen auch Möbel mit dieser speziellen Behandlung und aus diesem hochwertigen Holz gepflegt werden.

Das Holz arbeitet weiter und nimmt beispielsweise Luftfeuchtigkeit auf. Deswegen sollte die Luftfeuchtigkeit am Standort des Möbelstückes beachtet werden. Zu wenig Luftfeuchtigkeit kann zum austrocknen des Holzes führen, zu viel Luftfeuchtigkeit zum aufschwemmen. Beides mindert die Qualität und das Aussehen ihres Möbelstückes. Bei der richtigen Behandlung der Möbel bleibt auch die Qualität erhalten und Sie punkten mit der schönen Optik in jedem Wohnbereich.

Möbel im Kolonialstil werden oftmals als besonders edel empfunden. Das liegt zum einen an den bereits erwähnten hochwertigen Holzarten, zum anderen an der Verarbeitung des Materials. Kolonialstilmöbel zeigen Liebe zum Detail, die auf die feine Fertigung zurückzuführen ist. Weitere Vorteile von Massivholzmöbeln ist die Umweltverträglichkeit. Eine Einrichtung komplett aus Möbeln im Stil der Kolonialzeit verspricht ein exquisites und natürliches Wohngefühl. Wohnen wie in einem indischen oder afrikanischen Herrscherhaus der Kolonialzeit, dieses Gefühl können Sie mit den Kolonialstilmöbeln zurückholen.

Trotzdem kann auch die Kombination mit modernen Möbeln gewagt werden. Diese Kombination wirkt verspielt und die Möbel im Kolonialstil bieten hier ein außergewöhnliches Highlight. Sie generieren Ihren individuellen Wohnstil in Ihr eigenes Heim, wodurch die Wohnqualität enorm steigt. Die Individualität nimmt mit den einzigartigen Maserungen der Kolonialstilmöbel sogar noch zu. Die spezielle Maserung eines Möbelstückes macht jedes Möbelstück zu einem Unikat.

Mit Möbeln im Stil der Kolonialzeit schaffen Sie sich ein individuelles, gemütliches, natürliches und edles „Raum-Feeling“ das Sie schon nach kurzer Zeit nicht mehr vermissen möchten.