Ratgeber

Möbel Pfister

Auch in der Schweiz befinden sich Möbelhäuser, das beweist Möbel Pfister mit rund 20 Möbelhäusern. Dort zählt Möbel Pfister zum größten Möbelfachhändler der Schweiz. Die Karriere begann bereits im Jahre 1882 mit einer kleinen Möbelwerkstatt. Erfolgsgewohnt expandierte Möbel Pfister in Richtung Zürich und Bern. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde der Firmensitz des Familienunternehmens nach Suhr verlegt, von wo aus dann ständig neue Filialen eröffnet wurden. Die Möbelpalette von der Möbel Pfister AG beinhaltet ein Vollsortiment im Einrichtungsbereich. Angefangen bei Küchen, Wohndekor, Polstermöbel und Essecken, bis zum Kinderzimmer als Erlebnis- Spielwiese. Attraktive Angebote sorgen für eine Zufriedenheit der Kundschaft, mit so manchem Schnäppchen. Bedingt durch die vielen Standorte ist Möbel Pfister in der Schweiz leicht in den verschiedenen Regionen, mit einem gleich bleibenden guten und preisinteressanten Sortiment zu erreichen. In allen Häuser gilt: Kompetente Beratung, verbunden mit einer angenehmen Höflichkeit.

Möbel Pfister Standorte:
Avry – Basel – Bern – Contone – Dübendorf – Emmen – Etoy – Genf- Meyrin – Luzern – Lyssach – Marin – Mels – Pratteln – Schaffhausen – Spreitenbach – St. Gallen – Suhr – Winterthur – Zürich- Letzipark – Zürich- Walcheplatz.

Firmensitz und Zentrale:
5034 Suhr
Bernstraße- Ost 42
Telefon: 0044-2673232
E-Mail: zh-walche@pfister.ch
Internet: www.moebelpfister.ch

Mitarbeiter: ca. 2000
Umsatz: 700 Millionen Schweizer Franken

Öffnungszeiten: Je nach Filiale: Mo – Fr. 09:00 bis 19:00/ 20:00 Uhr Sa. 09:00 bis 17:00 / 18:00 Uhr