Ratgeber

Möbel Biller

In Bayern locken nicht nur die Berge sondern auch Möbel Biller mit vier Möbelhäusern in drei Standorten. 1972 nahm alles seinen Lauf, zu diesem Zeitpunkt gründete Möbel Biller in Bayern sein erstes Möbelhaus auf der grünen Wiese. Stetig ging es voran, schon 1979 erweiterte sich das Möbelhaus auf 20.000qm Lagerfläche. 1994 folgte das zweite Möbelhaus in den neuen Bundesländern in Plauen. So ging es weiter, 1997 folgte ein Möbelhaus in Eching mit 36.000qm Ausstellungsfläche und 2002 ein Möbelhaus in Hof.

Alle Biller Möbelhäuser bieten ein komplettes Möbelprogramm an, vom Kinderzimmer über das Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer, Küche und Büro. Nach dem Biller- Motto: „Der Preis ist heiß“, sorgt das Unternehmen mit zahlreichen Aktionen für Trubel im Hause. Dazu gehört ein Kinderflohmarkt in Eching, welcher zum Stöbern einlädt, aber auch kann dort ein Stand für 5 € gemietet werden, um selbst die raus gewachsenen Kindersachen zu verkaufen.

Möbel Biller Standorte:
Zentrale:
Möbelcenter biller GmbH
Mühlenstraße 18
84174 Weixerau
E-Mail: info@biller.de
Internet: www.biller.de

Weitere Filialen:
Möbelcenter Biller GmbH
Mühlenstraße 18
84174 Kronwinkel
Telefon: 08709-9290

Möbelcenter Biller Eching
Mühlenstraße 18
84174 Eching 

Möbelcenter Biller Hof 
An den Mühlwiesen 2
95032 Hof 

Möbelcenter Biller Plauen
Rosa- Luxemburg- Platz 7
08523 Plauen 

Umsatz: ca. 4 Millionen Euro

Öffnungszeiten: Mo – Fr 10;00 bis 20:00 Uhr Sa 09:30 bis 20:00 Uhr