Kinderzimmerteppiche

Im Kinderzimmer müssen sich die Kleinen wohlfühlen und genug Raum zum Spielen haben. Nicht nur helle, robuste Möbel wirken freundlich, ebenso sollte der Kinderzimmerteppich zum Spielen und Träumen einladen.

Ein Kinderzimmer Teppich bringt wohlige Wärme in das Kinderzimmer und die Kleinen frieren nicht so schnell. Gerade dieser Punkt ist wichtig, denn Kinder spielen am liebsten auf dem Boden. Laminat, Holz oder Fliesen strahlen Kälte aus und schnell kann sich das Kind erkälten. Zudem schluckt ein Teppich die lauten Geräusche der Kinder, worüber sich der Nachbar sicher freut. Ein Kinderzimmer ohne Teppich kann gefährlich werden, denn auf glatten Böden ist die Rutschgefahr groß. Auf einem Kinderzimmer Teppich ist das Krabbeln und Laufen bedeutend einfacher. Das Kind hat besseren Halt und kann sich sicher bewegen.

Ein heller, freundlicher Kinderzimmerteppich mit tollen Mustern oder Spielfiguren erfreut das Kind und fördert die Motorik. Denn der interessante Teppich muss unbedingt berührt werden. Oft ist sogar das Kuscheln mit dem Teppich für das Kind wichtig. Die weiche Unterlage animiert die Kleinen zur liebevollen Berührung. Bei der richtigen Auswahl kann das Kind wunderbar relaxen und vielleicht mit den tollen Figuren einschlafen.

Es gibt leider Kinder, die schon an Allergien leiden, dann ist es wichtig auf gesundes Material zu achten. Bio Produkte aus Naturfasern sind empfehlenswert. Außerdem garantiert ein TÜV-Umweltsiegel strengste Schadstoffprüfung.

Ist im Kinderzimmer schon ein Bodenbelag aus Holz oder Laminat, kann ein Spielteppich den Raum verschönern. Die robusten Spielteppiche haben einen weichen Flor. Darauf kann das Kind wunderbar spielen. Auch hier stehen zahlreiche Motive zur Auswahl, von Märchenfiguren bis hin zu Spielstraßen. Meist sind diese Spielteppiche für Fußbodenheizungen geeignet.

Die Wahl fällt den Eltern oft schwer, ob ganz ausgelegt, rund oder eckig, welche ist die richtige Entscheidung?

Sehen Sie es einmal mit den Augen der Kinder, je fröhlicher und bunter, umso wohler fühlen sich die Kleinen. Für die Mädchen vielleicht ein rosa Ton mit Feen oder Blumen und für die Jungen ein helles blau mit Figuren aus dem Fernsehen oder Autos. Wenn der Kinderzimmer Teppich dann noch zum Gesamtbild passt, wurde die richtige Entscheidung für Kind und Eltern getroffen.