Hängesessel – Informationen und Ratschläge bei Wohnen.de

Wenn man es sich nach einem anstrengenden Tag auf Arbeit oder nach der Schule mal richtig gemütlich machen möchte, dann braucht man einen Platz, an welchem man sich zurückziehen kann. Gerade auf der Terrasse und hohen Räumen in der Wohnung sind so genannte Hängesessel ein echter Blickfang und der perfekte Ort um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei um einen Sessel, welcher mit einer speziellen Seilvorrichtung direkt an die Decke befestigt werden kann und dann frei über dem Boden schwebt.

Wegen der steigenden Nachfrage gibt es im Handel heute eine große Auswahl an Modellen und auch die Unternehmen gehen mit den neusten Trends und bieten alle Möglichen Farben und Materialien an. So gibt es neben dem Hängesessel aus Rattan auch Hängesessel mit Gestell, welche nicht an die Decke angebracht werden müssen, sondern auf fest auf dem Boden stehen. Für jeden Raum sollte daher genau das richtige Modell schnell gefunden sein und man kann sich schon bald in Ruhe zurücklehnen.

Wenn es um die Wahl des richtigen Materials geht, dann sind die Hängesessel aus Rattan eine gute Wahl, denn diese sind besonders leicht zu reinigen und sind gerade für den Außenbereich geeignet, da das Material wasserbeständig und gut zu pflegen ist. Auch den Hängesessel mit Gestell kann man natürlich draußen aufstellen und es sich in der Sonne gemütlich machen.
Beim Kauf selber gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten und neben dem Preis sollte auch ein Augenmerk auf das Material und die Befestigung gelegt werden. Gerade bei den Modelle, welche an die Decke befestigt werden müssen sind starke Dübel und eine gute Scherrung für das Seil ein Muss. In den meisten Fällen erhält man mit dem Set auch alle benötigten Materialien bzw. kann diese im Baumarkt kaufen und sich hier auch über eine gute Befestigung beraten lassen.