Alles über Couchen bei Wohnen.de

Das Sofa ist neben dem Fernseher das zentrale Möbelstück des typisch deutschen Wohnzimmers. Dementsprechend groß und vielfältig ist das Angebot an unterschiedlichen Couchen. Es gibt die unterschiedlichsten Größen und Formen, nahezu jede erdenkliche Farbe und auch die Materialien variieren ganz erheblich.

* Preise incl. gesetzlicher MwSt., Versandkostenfreie Lieferung

Die erste Frage, die sich beim Sofakauf stellt, ist für wieviele Menschen ist die Couch gedacht. Das Sofa für den typischen Singlehaushalt kann recht klein und dementsprechend auch günstig sein. Ein Familiensofa sollte dann schon geräumiger sein. Hier bieten sich Möbelstücke an, die über Eck gehen und sehr viel Platz zum Sitzen und Lümmeln bieten. Hat man regelmäßig Besuch bietet es sich an, eine Couch mit Schlaffunktion zu erwerben. Mit wenigen Handgriffen kann aus der Couch eine perfekte Schlafgelegenheit geschaffen werden.

Schon fast eine Glaubensfrage ist die Entscheidung, aus welchem Material das gute Stück sein soll. Die klassische Ledercouch ist vielen Menschen besonders wichtig und es führt letztlich kein Weg an ihr vorbei. Für andere wiederum ist sie Ausdruck der absoluten Spießigkeit. Hier gilt es genau in sich selbst hinein zu horchen, welcher Typ Couchpotatoe man eigentlich ist.

Von ganz entscheidender Bedeutung ist natürlich die Frage der Farbe und Musterung. Klassisch dunkel in grau oder schwarz gehalten, eher mutig bunt mit Muster oder aber in hell gehalten. Diese Entscheidung hängt nicht zuletzt davon ab, ob der Haushalt in dem die Couch stehen soll, über Haustiere oder Kinder verfügt. Hat man sich für ein helles Modell entschieden, so ist der Ärger natürlich groß, wenn nach kurzer Zeiot bereits Flecken zu sehen sind und die Couch eher den Eindruck macht, bereits lange genutzt worden zu sein, als dass sie nahezu neu ist.

Ein ebenfalls wichtiges Kriterium ist das des Preises, aber inzwischen gibt es für nahezu jeden Geldbeutel attraktive Angebote, so dass ein Sofa in jedem Haushalt stehen kann.

Für welches Modell man sich auch entscheiden mag, der Sofakauf will wohl bedacht sein und die Auswahl sollte nicht vorschnell getroffen werden, denn letztlich sitzt man doch jeden Abend auf dem guten Stück. Hat man sich falsch entschieden ist der tägliche Ärger vorprogrammiert und die abendliche Erholung ist doch ganz erheblich eingeschränkt.