Alles was Sie über begehbare Kleiderschränke wissen sollten

Obwohl der Mensch schon sehr viele Wege in einem begehbaren Zustand ausführt, spricht dennoch nichts gegen einen begehbaren Kleiderschrank im eigenen Hause. Nun ist ein begehbarer Kleiderschrank normal in einem Möbelhaus nicht käuflich zu erwerben, denn wie das Wort schon sagt: „Begehbar“, was so viel heißt, man kann darin rumlaufen. Der Vorteil von einem begehbaren Schrank liegt eindeutig in seiner Größe, wobei man von einem Schrank nicht unbedingt sprechen kann.

* Preise incl. gesetzlicher MwSt., Versandkostenfreie Lieferung

Gerade für große Familien ist ein begehbarer Schrank eine echte Bereicherung, denn es lassen sich in ihm nahezu alle Gegenstände der Familie unterbringen. Nicht nur das ein begehbarer Kleiderschrank viel Platz bietet, man kann sich sogar darin umziehen und meist auch in einem Spiegel betrachten, wenn dann auch die Lichtverhältnisse dementsprechend sind. Ist auch nicht der ganze Begehbare Schrank käuflich, so zumindest einige Schrankelemente, woraus sich dann ein Begehbarer Schrank in Eigenbau fertigen lässt. Alle anderen Dinge wie: Kleiderstangen, Spiegel und Regalböden sind in jedem Baumarkt erhältlich.

Wo bietet sich ein Begehbarer Schrank an?

Am allerbesten in einem separatem Raum, vielleicht ein ehemaliges Kinderzimmer oder Arbeitszimmer. Es kann aber auch eine alte Gerümpelkammer zu einem begehbaren Schrank umfunktioniert werden. Wo ein Wille ist, ist auch ein begehbarer Schrank nicht weit. In einem separaten Raum kann die ganze Wand mit einem Schranksystem belegt werden. Es können vorgefertigte Schrankteile sein, oder ein professionelles Stecksystem aus Stahl. Im System eines Stahlregals sind alle erdenklichen Elemente für einen begehbaren Kleiderschrank enthalten. Der Vorteil eines solchen Systems liegt in der einfachen Aufbauweise durch die Steckverbindungen. Das Stahlsystem kann jederzeit variabel den Ansprüchen gerecht verändert werden.

Selbst kleine Wohnungen mit einer Dachschräge können sich hervorragend für einen Begehbaren Schrank eignen. Normal ist die Dachschräge ein toter Raum, wahrscheinlich lässt sich der Einbauschrank nur im vorderen Bereich begehen, dafür bietet er aber in der Tiefe sehr viel Platz und der nicht begehbare Teil ist dann auch optimal ausgebaut.

Weiter zu: Kleiderschränke in unserem Online Shop