Wohnzimmer winterlich dekorieren mit Tipps von Wohnen.de

Wohnzimmer winterlich dekorieren – Wo Kinder im Haushalt leben, ist es schon eine liebe Gewohnheit, die Räume der Jahreszeit entsprechend zu dekorieren. Aber auch bei Paaren ohne Kinder finden sich liebevoll winterlich dekorierte Wohnzimmer. In den Illustrierten findet man viele Anregungen wie man das Wohnzimmer passend zur Jahreszeit dekorieren kann. Mit Zweigen von Vogelbeeren und Tanne, Schneespray und kleinen Figuren ist schnell ein winterlicher Strauß arrangiert und kann in einer Glasvase entsprechend aufgestellt werden.

Auch eine Lichterkette kommt daran schön zur Geltung. Teelichter und Kerzen dürfen in einem winterlich dekorierten Wohnzimmer natürlich nicht fehlen. Nimmt man Duft-Teelichter und Duft-Kerzen, ist im Wohnzimmer das warme Aroma von Zimt, Vanille oder Orangen zu spüren und unterstreicht damit die gemütliche Dekoration. Passend zur Einrichtung kann ein winterlich dekoriertes Wohnzimmer Ton in Ton mit den Möbel einen schönen Effekt erzielen. Helle Möbel mit einer winterlichen Deko in den Farben weiß und silber kann sehr edel wirken. Aber auch Kontraste in weihnachtlichem Rot sind zu hellem Inventar beliebt. Ob man nun die Winterdekoration kauft oder schon bei herbstlichen Bastelabenden mit den Kindern selbst herstellt, bleibt der Zeit und der Kreativität überlassen.

Aus Fimomasse ( Bastelgeschäft) lassen sich zum Beispiel Anhänger für Adventssträuße oder Weihnachtsgestecke leicht selbst herstellen. Etwas Fantasie und ein Grundbestand an Glitzer, Glimmer, Sternchen und Pailetten, im Handumdrehen hat man Weihnachts- und Schneemänner, Engel und Lebkuchen hergestellt um sein Wohnzimmer damit winterlich dekorieren zu können. Schöne Effekte kann man auch mit großen Glasvasen erzielen, wenn diese mit Glaskugeln gefüllt werden. Dem eigenen Geschmack bleibt es überlassen, ob bunte oder einfarbige Kugeln, mit oder ohne eine romantische Lichterkette darin. Wichtig ist, dass ein schöner, gemütlicher, der Jahreszeit entsprechender, Gesamteindruck entsteht und nicht jeder Winkel dekoriert wird. Dann kann die Dekoration leicht erschlagend wirken.
Auch Wolldecken und Kissen lassen sich sehr einfach in die Dekoration mit einbeziehen. Vielleicht darf es ja ein roter Elch als Muster sein?