Weihnachtsbeleuchtung – Ideen von Wohnen.de

Weihnachtsbeleuchtung – Jedes Jahr, kurz vor dem ersten Advent geht es los mit der Weihnachtsbeleuchtung. Je nachdem wie aufwendig sich diese gestaltet, wird schon Wochen vorher an den Häusern gewerkelt, Kabel gezogen und Zeitschaltuhren positioniert. Auch die Arbeiten an den Balkonen sind schon teilweise recht aufwendig. Etwas weniger Zeit nimmt die Befestigung der Weihnachtsbeleuchtung in den Wohnungen ein. Wo manche Männer wochenlang die Kabel im Garten verlegen, sind dagegen die Fenster der Wohnung recht fix, dank Saugnäpfen an der Lichterkette, mit der Weihnachtsbeleuchtung versehen.

Dann, kurz vor dem 1. Advent, wartet jeder Nachbar, wer denn nun als erster seine Weihnachtsbeleuchtung einschaltet. Man kann es jedes Jahr in seiner Straße beobachten, zuerst ganz vorsichtig eine Lichterkette, dann der Nächste mit schon ein paar Glühlämpchen mehr und am Abend vor dem 1. Advent reiben sich die Elektrizitätswerke die Hände. Denn nun drehen sich die Stromzähler wie wild. Alle Fenster sind mit Lichterketten beleuchtet, die Carports ebenso, Weihnachtsmänner hängen irgendwo vom Dach, dass mit 20 Metern Lichterschlauch umgehend beleuchtet wird. Dazu kommen noch zahlreiche beleuchtete Rentierschlitten in den Vorgärten.

Aber nicht nur in den privaten Häusern und Gärten leuchtet die Weihnachtsbeleuchtung, heiß ersehnt wird auch jedes Jahr die Lichterpracht in den Einkaufsstraßen. Wenn erstmal die Weihnachtsmarktbuden rund um den, mit tausenden von Lämpchen erleuchteten, Riesen- Tannenbaum stehen, dann ist es, Dank der Stromlieferanten, in dieser dunklen Jahreszeit in keiner noch so kleinen Straße dunkel. Wie heiß es noch so schön in dem Weihnachtsgedicht von Joseph von Eichendorff: Markt und Straßen stehn verlassen, still erleuchtet jedes Haus. Also wurden auch schon vor rund 200 Jahren die Häuser mit Kerzen zur Weihnachtszeit stimmungsvoll beleuchtet. Heutzutage bekommt man nur noch Energiespartipps vom Anbieter mit dazu, damit sich trotz aller Weihnachtsbeleuchtung noch etwas einsparen lässt.