Wandtattoos für das moderne Wohnzimmer

Wandtattoos-fuer-das-moderne-WohnzimmerEin modernes Wohnzimmer besticht durch einen eleganten Einrichtungsstil, hochwertiges Mobiliar und ausgewählte Accessoires als Blickfänge. Sehr gut eignet sich dafür zum Beispiel ein professionelles Wandtattoo – ein Trend, dem immer mehr stilbewusste Menschen folgen.

Wer über eine solche Verschönerung seiner eigenen vier Wände nachdenkt, muss sich erst einmal darüber klar werden, welche Art von Wandtattoo es werden soll: Akzente setzend oder doch eher großflächig, in gedeckten Farben oder auffällig, ein Schriftzug oder ein Bild. Der Markt bietet derzeit zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, um die Vorstellungen der Kunden in die Tat umzusetzen, besonders das Internet ist dafür eine gute Anlaufquelle. Hier kann man sich zunächst die unterschiedlichen Kategorien und Motive anschauen und dann über Größe und weitere Feinheiten, wie die Farbe entscheiden.

Besonders beliebt sind zur Zeit Zitate und markante Redewendungen, die in filigraner oder verschnörkelter Schrift die Wand zieren. Vor Anbringung des Tattoos sollte man am besten noch einmal neu streichen, falls hässliche Abnutzungserscheinungen der Tapete das Tattoo in seinem stylischen Aussehen schmälern könnten. Die Tapete sollte für die Anbringung eines Wandtattoos möglichst glatt sein, um sich die Arbeit zu erleichtern. Doch auch auf Strukturtapete ist die Montage möglich, man muss dazu nur das Tattoo nach dem Anbringen mit einem Fön erwärmen und gleichzeitig mit einem Tuch andrücken. So erhält man ein perfektes Ergebnis.

Neben Schriften kommen als Motive auch Tiere, Pflanzen, geometrische Formen oder bekannte Marken in Frage. Wer beispielsweise schon immer eine bestimmte Filmfigur toll fand, kann sie sich in Zukunft immer an seiner Wohnzimmerwand ansehen. Für Fußballfans eignen sich besonders gut das Emblem des Vereins oder typsiche Sportszenen. Auch das Portrait einer berühmten Persönlichkeit kann angefertigt werden, ebenfalls die charakteristischen Umrisse unserer Kontinente oder einzelner Länder.