Schlafzimmer Einrichtung – So richten Sie Ihr Schlafzimmer gemütlich ein

Schlafzimmer Einrichtung – Mit der Einrichtung des Schlafzimmers schafft man sich einen Raum für Ruhe und Harmonie. Da dieses Zimmer auch als Rückzugsort, zum lesen oder auch zum fernsehen genutzt wird, sollte die Einrichtung des Schlafzimmers wohl überlegt sein. Wichtig ist auch die Auswahl des Raumes, der möglichst nicht zu einer Straßenseite hin liegen sollte. Wenn man an seiner Schlafzimmer Einrichtung viele Jahre Freude haben möchte, sollte man nicht so sehr auf kurzlebige Trends, sondern eher auf Qualität und Komfort achten. Ist genügend Platz vorhanden, lohnt die Planung eines begehbaren Kleiderschranks, der auch gut aus einer Abtrennung im Schlafzimmer entstehen kann. So stört kein großer Kleiderschrank das gemütliche Ambiente und fast unsichtbar ist trotzdem genügend Platz für Textilien, Taschen und Schuhe vorhanden.

Die Auswahl des Bettes ist sicherlich Geschmackssache, aber auch hier sollte man auf eine gute Qualität und auf eine garantierte Freiheit von Schadstoffen achten. Ebenso viel Wert sollte man auf die richtige Matratze und auch auf das Lattenrost legen, damit eine entspannte Schlafposition gegeben ist und damit auch ein erholsamer Schlaf. Zur Schlafzimmer Einrichtung gehören noch Nachttische, um Zeitschriften, Uhr, Bücher oder Medikamente nah am Bett bei sich zu haben. Eine Leseleuchte auf dem Nachttisch, die eventuell dimmbar ist, gibt helleres Licht zum lesen und für romantische Stunden kann das Licht nach Wunsch dunkler gestellt werden. Bei vielen Vorschlägen zur Schlafzimmer Einrichtung findet man auch Kommoden in vielen Variationen vor, die einen praktischen Nutzen bei der Unterbringung von Kleintextilien haben.

In Möbelhäusern sind für die Schubladen von Kommoden extra Einteilungen vorhanden, um Strümpfe oder Gürtel mit System zu ordnen. Um den Raum Ruhe und Harmonie ausstrahlen zu lassen sind auch die Auswahl der Farben und des Fußbodenbelages entscheidend. Als Wandfarbe ist Weiß recht kalt und wirkt steril, hingegen soll Blau entspannend wirken. Warme Farbkombinationen wie Gelb mit Orange oder Beige mit Cappuccino vermitteln auf den ersten Blick eine gemütliche Atmosphäre. Der Fußbodenbelag aus Laminat oder Parkett wird auch im Schlafzimmer immer beliebter, da dieser Belag pflegeleichter als ein Teppichboden ist. Für Allergiker ein absolutes Muss! Mit einem kleinen Läufer am Bett braucht man sich um kalte Füsse nicht zu sorgen.

>> So richten Sie Ihr Schlafzimmer nach Feng Shui ein.