Höhenverstellbarer Schreibtisch für das Arbeitszimmer

rueckenbeschwerden

Gerade im Büro, einem der meisten Jobs in Deutschland ist eine komfortable und aufrechte Sitzposition sehr wichtig. Doch selbst wenn man den besten Bürostuhl hat, die beste Lehneneinstellung und auf eine gesunde Lebensweise achtet, kann ein Schreibtisch, der zu niedrig ist, dauerhaft zu Schäden an der Wirbelsäule und am Rücken allgemein führen. Deshalb ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch für jeden Büroarbeiter von höchster Wichtigkeit.

Höhenverstellbarer Schreibtisch – was ist so besonders dran?

Ein höhenverstellbarer Bürotisch hört sich anfänglich eher sehr unwichtig an. Doch wenn man sich die Zahlen der Bandscheibenvorfälle ansieht, die durch eine schlechte Haltung oder eine schlechte Sitzpostition in den Büros Deutschlands entstehen, wir dien höhenverstellbarer Schreibtisch plötzlich viel interessanter. Natürlich denken die meisten Menschen bei einem höhenverstellbaren Schreibtisch an einen alten komischen Schreibtisch, der mit einer Kurbel nach oben oder unten gefahren wird. Tatsächlich kann man die Schreibtischplatte nach oben oder unten verstellen, doch das ist auch schon der einzige Gemeinsame Nenner, den die früheren Schreibtische und die heutigen haben. Früher war alles auf die Praktikabilität ausgerichtet. Heute geht man eher dazu über, eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen, mit individuellen Büroeinrichtungen und neuem Flair.

Dazu gehört auch ein Möbelstück, wie der höhenverstellbare Schreibtisch. Er ist geprägt von aussergewöhnlichen Designelementen, wie Glasplatten oder Aluminiumelementen. Man kann heutzutage nahezu alle Schreibtischformen und -arten in höhenverstellbaren Ausführungen bekommen, man muss nur ein bisschen mehr drauf legen. Doch die eigene Gesundheit wird es einem danken und man kann ohne Schmerzen ins Arbeitsleben gehen und auch ohne Schmerzen wieder heraus kommen. Viele sagen, es wäre ein wunderbarer Job, nur den ganzen Tag am Schreibtisch zu sitzen und praktisch nichts zu tun, doch die immer gleiche Sitzposition einzunehmen und sich auf verschiedene Abläufe zu konzentrieren beansprucht die Rückenmuskulatur und die Bandscheiben extrem.

Warum keinen normalen Schreibtisch

Bei einem normalen Schreibtisch ohne Höhenverstellung ist die Haltung stark eingeschränkt. Gerade wenn man in eine neue Firma kommt oder an einen neuen Arbeitsplatz kommt, hat man meist den Schreitisch des Vorgängers, der meistens dazu noch nicht mal Höhenverstellbar ist. Größenunterschiede und Unterschiede in der Haltung können daher nicht berücksichtigt werden und verursachen bei dem Arbeitnehmer vermehrt Beschwerden im Rückenbereich. Doch Verspannungen im Rücken und Nackenbereich durch eine falsche Haltung führen nicht nur zu Rückenschmerzen, sondern können auch Kopfschmerzen, bis hin zur Migräne verursachen. Jeder gute Unternehmer weiß, dass nur ein gesunder und zufriedener Arbeitnehmer auch gute und zufriedenstellende Arbeit leisten kann. Deshalb ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch so wichtig.

Die neueste Entwicklung bei hohenverstellbaren Schreibtischen: Sitz – Steh Tische

Um den Alltag im Berufsleben abwechslungsreicher zu gestalten und so bessere Ergebnisse bei der Arbeit zu erzielen haben sich die Macher von höhenverstellbaren Schreibtischen ein neues Konzept überlegt und dieses in der Massenproduktion jetzt auf den Markt gebracht: Den Schreibtisch, bei dem man sowohl im Sitzen, als auch im Stehen arbeiten kann. Nachforschungen haben ergeben, dass eine Großzahl der Büroarbeiter auch gerne mal nach stundenlangem Sitzen ein paar Minuten bis hin zu einer Stunde im Stehen arbeiten würden. Damit wäre ein abwechselnde Beanspruchung der Muskulatur und des Rückenbereichs gegeben und der Kopf würde wieder besser arbeiten. Bis jetzt konnte man diese Form des Arbeitens nicht nutzen, weil man den PC nicht von einem Tisch auf den anderen stellen konnte, bzw. wichtige Akten nicht hin und her schleppen konnte. Deshalb haben die Macher der Schreibtische entschlossen genau so ein Modell zu entwerfen. Mit nur wenigen Griffen und Kniffen lässt sich so aus einem Schreibtisch, an dem man sitzt, ein Schreibtisch machen, an dem man auch im Stehen arbeiten kann. Damit ist der Rücken entlastet und die Arbeit geht wieder ein Stück weit wie von alleine. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch für allerhöchste Ansprüche also.

>> Weiter zu: Richten Sie Ihr Büro komplett bei uns ein – im Wohnen.de Shop