Heimtextilien 2012 – Aufstand der Farben

Selbstverstndlich spielen bei Heimtextilien viele Dinge eine wichtige Rolle. Zum einen sollte die Funktionalitt, zum anderen natrlich auch das Material stimmen. Decken aus Kaschmir berzeugen beispielsweise in den beiden genannten Punkten gleichermaen. Denn sie halten schn warm, was fr ihre Funktionalitt spricht und vermitteln zudem ein angenehmes Gefhl auf der Haut. Denn die Kaschmirwolle ist sehr weich. Doch letztlich kommt es noch auf einen dritten Punkt an. Das Design darf nicht vergessen werden.

Im Jahre 2012 ist Mut zur Farbe angesagt, denn viele Designer setzen auf knallige Farbtne und ausgefallene Muster. Insgesamt sind viele Menschen eher skeptisch und zurckhaltend, wenn es um die Farbgestaltung ihres Zuhauses geht. Dabei bringt ein wenig mehr Mut in diesem Bereich eine ganz andere Stimmung und Freude in einen Raum. Geht es nach den Designern, sollte man auch zwischen Farben fr den Sommer und solchen fr den Winter unterscheiden. Denn in der kalten Jahreszeit sind warme und behagliche Farben eher angenehm, im Sommer hingegen khle und klare Farben beziehungsweise Strukturen.

Dabei sollte allerdings jeder darauf achten, sein Zuhause schrittweise zu verndern. Denn sicherlich bringt es nichts, pltzlich alles bunt zu machen, blo weil der allgemeine Trend es so vorgibt. Besser ist, zunchst nur einige wenige Akzente zu setzen. Gewhnt man sich an das neue Bild und bemerkt womglich sogar positive Vernderungen der eigenen Stimmung, kann man mit der Zeit immer mutiger werden.

Knallige Farben und teilweise recht schrille und ausgefallene Muster, halten durch die Heimtextilien nun direkten Einzug in die Wohn- und Schlafzimmer. Allerdings darf bei diesem Aufstand der Farben nicht vergessen werden, dass besonders Naturprodukte immer noch am besten wirken, wenn sie auch in natrlichen Farbtnen angeboten werden. Dazu muss gesagt werden, dass sie diese Tne nicht mehr nur im Bereich beige, braun und anderen Erdtnen bewegen mssen. In  der Natur kommen gengend Pflanzen vor, die durch ihre Blten einen sehr krftigen, aber dennoch natrlichen Farbstoff liefern knnen. So knnen auch Decken oder hnliches aus Naturfasern in sehr krftigen und bunten Farben daher kommen. Natrlich entscheidet letztlich immer noch der persnliche Geschmack, aber der Trend geht auf alle Flle zu Heimtextilien, die durch ihre Farbvielfalt berzeugen und damit ein Stck weit Lebensfreude und Optimismus ausstrahlen. Jeder sollte sich ein wenig davon in sein eigenes Heim holen.