Gardinen und Vorhänge

GardienenIn früheren Zeiten wurden häufig Spitzengardinen eingesetzt, um die Privatsphäre zu wahren und das Licht sanft zu filtern. Heute dominieren moderne Stoffe, die die matte und glänzende sowie durchscheinende und durchsichtige Wirkung kombinieren und den Räumen so mehr Tiefe verleihen.

Als Raumteiler oder für Vorhänge werden oft schwere Stoffe – wie zum Beispiel gekräuselte, gecrushte oder gefaltete Filze – in hellen, intensiven Farben einsetzen.

Im Bereich der Gardinen und Vorhänge Stoffe gibt es eine breite Anzahl an Materialien, Webarten, Strukturen und Mustern. Das ganze Farbspektrum steht zur Verfügung.

Wer sich für einen preisgünstigen, durchscheinenden Stoff entscheidet, kann durch die Verwendung mehrer Lagen ebenfalls für einen adäquaten Sichtschutz sorgen.

Beim Kauf von Stoff für Gardinen und Vorhänge sollten Sie bei der Länge und Breite beachten, dass die Stoffe beim Waschen immer noch etwas einlaufen können. Sollte die Gardine etwas zu kurz geraten sein, können Sie mit dem Ansetzen einer Bordüre diese auf einfache Art verlängern.

Gardinen

Ob als praktischer Sichtschutz oder als Dekoration für ihre Räume. Gardinen gibt es in vielen Arten und mit unterschiedlichen Eigenschaften.