Babybay – Das verwandelbare Babybett im Wohnen.de Ratgeber

Das Babybett Babybay ist viel mehr als nur ein normales Bett. Das Babybay ist wohl mit Sicherheit das verwandelbarste Babybett das es zur Zeit auf dem Markt gibt. Das mit verschiedenen Preisen ausgezeichnete Kindermöbel lässt sich einfach und schnell zum Beispiel zu einem Kinderstuhl oder zu einem Spieltisch umbauen.Auch ein Laufstall oder ein Hochstuhl lässt sich mit wenigen Handgriffen aus einem, bzw. aus 2 Babybetten zaubern.

Aber der entscheidende Vorteil gegenüber anderen Babybetten oder Stubenwagen ist, dass die Mutter gerade in der ersten Zeit öfter nachts aufstehen muss, um das Baby zu sich zu nehmen, bei einem Babybay können Mama und Baby im Bett liegen bleiben. Der Clou ist, dass das Babybay am Elternbett angedockt wird und mit einer offene Seite der Mutter die Möglichkeit gibt, ohne eine Begrenzung nah bei Ihrem Kind liegen zu können. So kann die die körperliche Nähe der Mutter beruhigend auf den Säugling wirken und die Schlafphasen können länger sein und besser ausgenutzt werden.In verschiedenen Studien wurde festgestellt, dass Säuglinge, die im oder am Elternbett liegen, sich besser entwickeln. Angst das Baby zu verwöhnen muss die Mutter nicht dabei haben, denn die Nähe zur Mutter ist nur natürlich. Eher wirkt sich eine räumliche Trennung negativ auf das Schlafverhalten des Kindes aus und das Baby fängt an zu weinen.

Das Babybay ist höhenverstellbar und passt sich daher dem Elternbett an. Mit 2 Winkeln wird das Babybay am Elternbett befestigt und kann so nicht wegrutschen. Das Babybay wird aus Buchenholz gefertigt und ist in einer Ökoversion, mit unbehandelter Oberfläche und in lackierten Versionen lieferbar. Das Babybay ist für lange Zeit ein sinnvolles Möbelstück. So bietet es dem Baby bis ungefähr 9 Monaten Platz im Babybett. Ab 6 Monaten bis circa 3 Jahre ist der Hochstuhl für das Kleinkind ein sicherer Platz am Esstisch und ab 1 Jahr ist der Umbau zu einer Kinderbank möglich. Zuletzt kann das Babybay zu einem Kinderschreibtisch mit wenigen Handgriffen umgebaut werden. Das ist ab einem Alter von etwa 2 Jahren empfohlen. Durch das Anbringen eines Gitters an der offenen Seite wird Babybay zu einem, frei im Raum aufstellbaren Kinderbett, dass auch noch mit einem Himmel und Rollen ergänzt werden kann.