Hängematten mit Gestell für den eigenen Garten

Um Ihrem Garten eine gemütliche Atmosphäre zu geben, in der Sie sich wohlfühlen können, reichen Dekorationsartikel alleine nicht aus. Vielleicht haben Sie noch einen Platz frei für eine Hängematte. Diese sind wunderbar geeignet zum Entspannen. Lassen Sie die Seele baumeln oder lesen Sie ein Buch. Das geht auch ohne Bäume in Ihrem Garten, denn Hängematten können Sie mit einem passenden Gestell überall platzieren.

Das praktische an dieser Art der Hängematten ist, dass Sie diese überall positionieren können, wo Sie gerade möchten. Sie sind nicht abhängig von der Befestigung an Bäumen oder anderen festen Gegenständen. So können Sie Hängematten mit Gestell, je nach Sonnenstand, allzeit im Schatten positionieren. Dabei gibt es unterschiedliche Varianten und Gestellformen. Sicherlich ist bei dem breiten Angebot auch ein Modell nach Ihrem Geschmack dabei. Das Hauptangebot unterscheidet sich hierbei nach Gestellen aus Hartholz und Metallgestellen. Bei den Holzgestellen sollten Sie die Empfehlungen des Herstellers beachten, wie das Holz zu pflegen ist und ob Sie in gewissen zeitlichen Abständen das Holz mit einer Schutzlasur nachstreichen sollten.
Entscheiden sollten Sie nicht nur nach dem Aussehen, sondern auch nach dem Gewicht. Das ist besonders wichtig, wenn Sie den Standort der Hängematte häufiger verändern möchten. Ein sehr schweres Gestell werden Sie nur mit zwei Personen bewegen können. Vergleichsweise leichte Gestelle aus Metall können Sie hingegen alleine bewältigen, zumal viele der angebotenen Metallvarianten faltbare Gestelle haben.

Auch bei den Materialien der Hängematte ist die Auswahl groß. Verschiedene Qualitäten, vom klassischen Netz bis zum durchgehenden Tuch, machen es einfach eine Variante zu finden, die zu Ihren Gartenmöbeln und Ihrem Geschmack passt. Farblich orientieren sich die meisten Hersteller an den Trends der Saison, wobei die klassischen Unifarben ebenfalls bei vielen Herstellern zu finden sind. Bunt oder in gediegenen Farben, das ist ganz Ihnen überlassen.
Waschbar und somit leicht zu pflegen sind dabei beinahe alle der angebotenen Materialien. Manche Hersteller bieten auch witterungsbeständige Stoffe an. Wenn Sie sich für ein solches Modell entscheiden, sollten Sie die Pflegehinweise des Herstellers beachten.
Bei der Größe der Hängematte können Sie nach Ihren persönlichen Nutzungswünschen auswählen, ob für eine Person oder Platz für mehrere. Es gibt auch spezielle Hängematten für Babys und Kinder.

Gibt es in Ihrem Garten nicht viele Schattenspender, können Sie auch bei den Hängematten mit Gestell einige Varianten finden, die bereits ein Dach integriert haben. Diese sind jedoch aufgrund ihrer Ausmaße nur bedingt beweglich. Andere Modelle wiederum sind so kompakt gearbeitet, dass sie sogar in einem Wintergarten Platz finden.