Rosenbogen

Der Rosenbogen – Ein Highlight im Garten

Rosenbogen, wohl einer der schönsten Ideen, seinen Garten in etwas ganz besonderes und einzigartiges zu verwandeln. Der Rosenbogen kann als Eingangspforte zum Garten genutzt werden, grenzt somit von anderen Gärten oder Geländen ab, oder kann einfach dekorativ vor Pavillons oder Terasseneingängen platziert werden. An sich sieht der Rosenbogen verzinkt oder der Rosenbogen aus Eisen im “ungeschmückten“, sprich unbepflanzten Zustand schlicht und nichtssagend aus. Den Rosenbogen gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Formen aus vielen verschiedenen Materialien. Die üblichen Materialien sind Schmiedeeisern, Guseisern, Holz oder Aluminium, aber auch Holz und Stahlrohr vermitteln eine verzauberte Atmosphäre im eigenen Garten. Das Material des Rosenbogens sollte mit dem welches im Garten verbaut wurde übereinstimmen. Ein hölzernen Gartenzaun und das passende Gestell finden einen schönen Einklang.

Was ist vor dem Kauf eines Rosenbogens zu beachten?

Die rankenden Rosen oder andere rankende Pflanzen verleihen dem Gestell einen ganz besonderen und romantischen Charme und machen den Rosenbogen somit komplett. Auch hier sind dem Geschmack keine Grenzen gesetzt, wichtig ist nur, dass eine Kletterpflanze verwendet wird, und dass der Rosenbogen das Gewicht der Pflanze aushält und stützt. Obwohl es nicht den Anschein hat, eine Kletterpflanze oder sogar zwei Stück in Kombination können auf Dauer sehr schwer werden und auf das Gestell einwirken. Informationen hierzu können beim Kauf im Baumarkt oder Gartenfachhandel entnommen werden. Die Kletterpflanze sollte schon eine blühende Pflanze, wie eine Rose sein. Die macht den Rosenbogen zu einem begeisternden Klassiker, der aber individuell gestaltet werden kann. Zusätzlich macht sich auch ein heller Kletter-Efeu mit der Rose in Kombination zu einem schmückenden Hingucker für den Garten.

Die Aufstellung

Nach dem Kauf sollte der Rosenbogen stabil mit dem Boden verankert werden, damit dieser fest sitzt und beim nächsten Windstoß oder bei herumtollenden Kindern nicht umfallen kann.

Rosenbogen verzinkt, Rosenbogen aus Eisen somit auch rostfrei und widerstandsfähig, können in vielen Baufachmärkten erworben werden, für eine sehr individuelle Variante sollte dann doch der Gartenfachmarkt aufgesucht werden. Mit einem einzigartigen Stück zieht der Besitzer bewundernde Blicke auf sich, und wenn dann auch noch die Bepflanzung stimmt, wird der Garten durch ein Highlight mehr, schmeichelnde Aufmerksamkeit und Blicke auf sich ziehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Rosenbogen, 5.0 out of 5 based on 1 rating