Vorhänge Kinderzimmer

Je nach Alter des Kindes kaufen die Eltern oder Eltern und Kinder gemeinsam Vorhänge. Kinderzimmer tragen dem Bedürfnis der Kids nach Wärme und Nähe sowie Ruhe und Entspannung gleichermaßen Rechnung. Für Babys und für größere Kinder sucht man daher entsprechende Vorhänge. Kinderzimmer spiegeln oft auch einen bestimmten Einrichtungsstil wieder. Dazu passende Gardinen, Dekoartikel, Kissen oder Tagesdecken bestimmen die Atmosphäre. Die Farben sollten zwar bunt sein, aber nicht so kräftig, dass das Kind Angst bekommt.

Vorhänge Kinderzimmer für kleinere Kinder

Für kleinere Kinder wird man eher Pastelltöne bevorzugen bei der Auswahl der Vorhänge. Kinderzimmer, die nicht so groß sind, werden durch helle Farben optisch vergrößert. Schöne Motive gibt es auch für alle Vorhänge und Gardinen. Gern werden die bekannten Motive aus dem TV genommen, wie Spongebob oder Barbie, Bob der Baumeister oder Prinzessin Lillifee. Auch Sandmännchen und seine Freunde sind beliebte Bilder für Vorhänge. Kinderzimmer werden dann dazu passend tapeziert, beispielsweise mit einer passenden Bordüre auf Raufasertapete. Hübsche Vorhänge kann man übrigens auch am Kasperltheater finden. Manchmal dienen sie im Kinderzimmer auch als Versteck für nicht sofort benötigte Dinge auf dem Kleiderschrank.

Vorhänge Kinderzimmer für große Kinder

Auch große Kinder freuen sich über schöne Vorhänge. Kinderzimmer machen viel mit. Entsprechend robust muss die Ausstattung an Möbeln, Deko und Gardinen sein. Vielleicht hat das größere Kind auch ein oder mehrere Haustiere, was für Vorhänge eine zusätzliche Herausforderung bedeuten kann. Wenn Hundezähne oder Katzenkrallen an Gardinen und Vorhängen zerren, dann ist Vorsicht geboten.

Größere Kinder haben ihren eigenen Kopf und wollen mit entscheiden beim Kauf der Vorhänge. Kinderzimmer sind das persönliche Reich ihres Bewohners und so sollten seine Interessen auch bei der Auswahl Berücksichtigung finden. Jungen werden sich vielleicht für Motive aus dem All oder für Motorräder bzw. Autos entscheiden. Bei den Mädchen stehen Pferde- bzw. Tiermotive ganz oben auf der Wunschliste für Vorhänge. Kinderzimmer sollten so individuell gestaltet werden, wie es ihre Bewohner wünschen, damit sie sich wohl fühlen können.