Name und Material von einem Club Sofa

Der Name sagt es schon: Ein Club Sofa ist so konzipiert, dass es auch in einen kleinen gemütlichen Club passt. Hier lädt es gemeinsam mit Stühlen oder Hockern zum Verweilen und Entspannen ein.

Ein Club Sofa kann aus Leder oder Kunststoff sein. Im Wohnbereich kommen auch andere moderne Materialien, wie Microvelours, Mikrofaser, Chenille oder die preiswerte Leder-Alternative Alcantra zum Einsatz.

Wichtig ist, dass der Bezugsstoff pflegeleicht ist. Oft müssen Sitzmöbel einigen Herausforderungen trotzen. Das Club Sofa ist dann Kuschelsitz für die Eltern und Trampolin für die Kinder. Ideal ist es auch als Relaxmöbel für verregnete Wochenenden.
Wenn dann einmal ein Fleck auf dem Bezug vom Club Sofa zu finden ist, so sollte sich dieser wenigstens unkompliziert entfernen lassen.

Das passende Club Sofa

Jeder findet ein Club Sofa, welches zur übrigen Einrichtung und zu seinen Vorstellungen passt. Allerdings ist die Auswahl groß und es ist gar nicht so einfach, das perfekte Sitzmöbel zu finden.

Es gibt das Club Sofa in verschiedenen Ausführungen. Ursprünglich eher abgerundet, hat es heute je nach der Mode auch manchmal eher eine eckige Optik. Allen Club Sofas eigen ist die kleine Größe. Es sind meist Zweisitzer, die sich hervorragend für junge Leute in die ersten vier Wände eignen. Meist ist ein originales Club Sofa unifarben, also ohne Muster oder Motiv. Der Trend geht eher hin zu den schlichten und eleganten Modellen.

Zu den klaren Linien passen auch die entsprechenden Farbtöne. Angesagt sind reines Weiß oder Creme, auch erdige Töne sind derzeit der Renner. Dazu passen Cocktailkissen oder Wolldecken in den verschiedensten Farbtönen. Schick sieht ein helles Club Sofa beispielsweise mit einer pinkfarbenen Decke und sonnengelben Kissen aus.

Natürlich kann man auch zwei Club Sofas zu einer Sitzecke kombinieren. So kann die ganze Familie gemütlich und entspannt sitzen oder ausruhen. Auch Gäste sitzen bequem auf einem Club Sofa. Wer Rückenprobleme hat, für den ist das Sitzmöbel ideal, denn die Sitzhöhe ist über 55 cm. Dafür ist die Sitztiefe nicht über 50 cm und die Lehne ist vergleichsweise gerade, was das Aufstehen vom Club Sofa erleichtert.