Gardinen Dekoration leicht gemacht

Viele Raumausstatter und die entsprechenden Geschäfte, Märkte usw. bieten eine Gardinen Dekoration an. Dabei handelt es sich um eine kunstvolle Drapierung der Gardine. Es kommen dazu Schals, Stores und je nach Kundenwunsch Querbehänge bzw. Schabracken oder Tücher zum Einsatz. Gardinen können gerafft werden oder die Schals zusammengebunden. Man kann Stoffe auch kunstvoll um die Gardinenstange schlingen. Vorgefertigte Konfektionsware, das heißt Gardinen von üblichem Maß, erleichtert die Gardinen Dekoration.

Gardinen können nur stilvoll und schön präsentiert werden, wenn die nötigen Hilfsmittel vorhanden sind. Kleine Haken helfen, Übergardinen zur Seite zu raffen. Längst kommen hier nicht nur Bindebänder zum Einsatz. Eine schöne Gardinen Dekoration sind die neuen Ketten, Kordeln oder Schnüre, auf die Perlen aufgefädelt sind. Letztere ergänzen zum Beispiel eine Wohnungseinrichtung wie aus 1001 Nacht.

Raffhalter können aus verschiedenen Materialien sein. Edel sieht zur entsprechenden Wohnungseinrichtung eine Spange aus dunklem Holz zu hellen Schals aus. Es gibt auch Spiralen in Gusseisen-Optik, die zu einer rustikal eingerichteten Wohnung perfekt harmonieren.

Manche Gardinen tragen Bänder, Schleifen, Fransen, Kordeln, Borten und Bordüren. Entweder ist diese Gardinen Dekoration direkt auf der Gardine aufgenäht oder aber die einzelnen Stücke werden zum Befestigen der Gardinen, zum Raffen usw. eingesetzt.

Verschiedene Arten der Gardinen Dekoration

Es lassen sich Gardinen auf Gardinenstangen mit mehreren Möglichkeiten befestigen. So kann man die Gardinen an Ringen mit Häkchen befestigen. Man kann auch Gardinen mit großen Ösen verwenden, die man direkt auf die Gardinenstange auffädelt. Eine weitere Möglichkeit ist, die Gardinen direkt per Klettband an der Stange zu befestigen.

Ob gerafft an entsprechenden Haken, versehen mit Rosetten, Blüten oder Deko-Schmetterlingen aus verschiedenen, meist zarten Materialien – erlaubt ist, was gefällt. Die Gardinen Dekoration sollte farblich mit der Gardine harmonieren. Außerdem sollte man darauf achten, dass man nicht zu viel verschiedene Stücke zur Gardinen Dekoration anbringt, denn sonst wirken die Gardinen optisch überladen.