Der Bio Kamin – schöne Wärme ohne Qualm

Ein Bio Kamin schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die eigenen Nerven und Kräfte. Denn mit dieser Art Kamin werden die Beschaffung und das Schleppen von Holz und Kohle überflüssig.

Ein wunderbar offenes Feuer entfacht dieser Kamin mittels Bioalkohol, auch als Bioethanol bekannt. So entstehen weder Qualm noch lästige Abgase. Bei der Verbrennung von Bioalkohol im Bio Kamin entstehen lediglich geruchlose Gase, die wir auch ohne Ofen mit jedem Atemzug ein- und ausatmen. Aus diesem Grund funktioniert die vollkommen unschädliche Wärmequelle ohne Schornstein oder jeglichen anderen Rauchabzug.

Der Bio Kamin kann also überall im Haus platziert werden und ist transportabel. Er bleibt seinen Käufern treu, wenn diese einmal umziehen. Lästiges Ein- und Ausbauen kennen stolze Besitzer von einem Bio Kamin nicht. Auch Schmutz ist beim Betrieb dieser Neuerung nicht länger zu befürchten. Das Brennmaterial wird aus pflanzlichen Stoffen, wie dem Getreide oder aus Kartoffeln gewonnen, das dann zu Bioalkohol verarbeitet in verschiedenen Literflaschen zum Kauf angeboten wird.

Wie funktioniert der Bio Kamin?

Nachdem der Brennstoff eingefüllt wurde, gilt es diesen anzuzünden. Und schon hat man ein gemütliches, offenes Feuer, das eine tolle Atmosphäre in das Wohnzimmer bringt. Der Bio Kamin ist kinderleicht zu bedienen und eignet sich auch zur Anwendung in anderen Räumen, in Wintergärten, auf Balkonen oder in Ferienwohnungen.

Da der Bio Kamin nicht an einen Schornstein angeschlossen wird, aus dem Wärme entweichen kann, bleibt die erzeugte Energie da, wo sie hingehört – im zu beheizenden Wohnraum. Es dauert nicht lange, bis man nach dem Entzünden des Feuers die wollige Wärme spürt.

Dennoch wird diese umweltfreundliche Alternative eher als Heizunterstützung angewandt. Je nach Vorstellungen und Wohnraumgröße ist er nicht immer geeignet, die Funktion der einzigen Wärmequelle während der kalten Winterzeit zu übernehmen. Dennoch hat der Bio Kamin viele bedeutende Vorteile gegenüber herkömmlichen Kaminen.